Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Geislingen an der Steige<br>die Fünftäler Stadt

Geislingen an der Steigedie Fünftäler Stadt

am 18. Dezember 2006 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Geislinger Bürgerstiftung als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts anerkannt. Im Mai 2008 wurde der Partnerschaftsfond Türkheim in die Stiftung aufgenommen. 43 Gründungsstifter und 15 Zustifter haben bis heute Stiftungen in Höhe von 924.428 € geleistet, davon 103.379 € für den Türkheimer Fond. Um noch mehr Projekte unterstützen zu können, sind wir für weitere Zustiftungen dankbar.

Die Stifter haben mit diesem großartigen persönlichen Beitrag gezeigt, was mit Gemeinschaftssinn in unserer Heimatstadt möglich ist. Mit den Erträgen aus diesem Stiftungskapital kann die Geislinger Bürgerstiftung gesellschaftliche Projekte fördern, die die öffentliche Hand nicht (mehr) leisten kann.

Auch die Ende 2010 neu gewählten Vorstands- und Beiratsmitglieder stehen mit ihrem Namen dafür, dass die Stiftungen und Spenden satzungsgemäß und gemeinnützig verwendet werden. In ihrem Namen bitte ich Sie herzlich, sich unserer Idee anzuschließen und mitzuhelfen, einen nachhaltigen Beitrag zu einer positiven Entwicklung in unserer Stadt zu leisten.

Wer stiftet, schafft unvergängliche Werte über sein Wirken hinaus. Nutzen Sie auch die damit verbundenen Steuervorteile. Auch kleine Spendenbeiträge sind uns sehr willkommen. Schicken Sie mir einfach die beiliegende Karte zu.

Mit herzlichen Grüßen


 

Dr. Rainer Welte
Vorsitzender der Bürgerstiftung Geislingen

Kommentare sind geschlossen.